CASO VC10 Vakuumierer

Caso VC10
Caso VC10

Zum einfachen Vakuumieren von Lebensmitteln

Klein und leistungsfähig

Der CASO VC 10 ist ein Vakuumiersystem, das durch einfache Handhabung überzeugt. Das Gerät hat ein kompaktes Design und ein geringes Gewicht von nur 1,3 Kilogramm bei einer Größe von 355 x 90 x 150 Millimetern. Es arbeitet mit 110 Watt.

Eine Schweißnaht von bis zu 30 Zentimeter Länge ist möglich. Die Prüfsiegel GS und CE sind vorhanden. Der CASO VC10 Vakuumierer arbeitet vollautomatisch und zeigt gute Vakuumergebnisse. Er vakuumiert und versiegelt. Dabei überwacht er die Temperatur. Sie erhalten mit dem CASO VC10 Vakuumierer 10 Folienbeutel gratis.

Das Gerät ist aber auch für Vakuumbehälter geeignet. Wenn gewünscht, können Sie einen Beutel auch ohne Vakuum verschweißen.

Länger haltbar

Mit dem CASO VC10 Vakuumierer können Sie Lebensmittel in dafür vorgesehenen Folienbeuteln oder Vakuumbehältern vakuumverschweißen.

Ihre Lebensmittel bleiben dadurch bis zu 8 Mal länger frisch. Das geschieht ohne den Einsatz von Konservierungsmitteln. Das Vakuumieren mit dem CASO VC10 Vakuumierer ist eine natürliche Art des Haltbarmachens.

So funktioniert es

Der CASO VC10 Vakuumierer entfernt 90 Prozent der Luft aus dem Folienbeutel bzw. dem Vakuumbehältnis. Mikroorganismen werden in diesem Vakuum und durch das anschließende Einfrieren oder Kühlen in ihrem Wachstum gehindert. Zu diesen Mikroorganismen gehören Schimmel, Hefen und Bakterien.

Auch auf die Nährwerte hat das Vakuumieren positive Auswirkungen. Lebensmittel, die Sie luftdicht einfrieren, bekommen keinen Gefrierbrand.

Getrocknete Lebensmittel wie Mehl können Insektenlaven enthalten. Sie können aber mit einer kühlen Lagerung und dem Vakuumieren dem Schlüpfen der Insekten und damit einem Verderb der Lebensmittel entgegenwirken.

Auch die Haltbarkeit von Nüssen verlängert sich, wenn Sauerstoff und Wärme fehlen. Es wird verhindert, dass diese ranzig werden.

Für viele Lebensmittel geeignet.

Sie können den CASO VC10 Vakuumierer einsetzen, um verschiedene Lebensmittel zu konservieren. Speisen bleiben im Vakuum, das nach dem Vakuumeinschweißen mit dem CASO VC10 Vakuumierer im Folienbeutel entsteht, viel länger frisch.

Sie können im Voraus kochen, die Mahlzeit luftdicht verpacken und einfrieren. Denken Sie aber bitte daran, dass die Vakuumbeutel nicht zum Aufwärmen der Speisen in der Mikrowelle oder dem Kochen im Beutel geeignet sind.

Fleisch, Fisch, Geflügel und Meeresfrüchte können Sie vor eine Aufbewahrung im Kühlschrank oder Gefrierschrank ebenfalls vakuumverschweißen.
Auch bei trockenen Lebensmitteln wie Nüssen, Müslis oder Bohnen ist das Vakuumieren zu empfehlen.
Obst und Gemüse sollten durch Schälen vorbereitet werden.

Das erhöht die Haltbarkeitsdauer. Bei Kohlgemüse ist es besser, dieses vorab kurz blanchieren, damit keine Gase entwickelt werden können.

Einfach in der Handhabung

Geben Sie die Lebensmittel in den Folienbeutel! Öffnen Sie den Deckel des Vakuumierers und legen Sie den Beutel mit der geöffneten Seite ein. Die glatte Fläche sollte dabei oben liegen.

Positionieren Sie den Beutel wie vorgeschrieben. Es sollten am oberen Ende keine Wellen oder Falten vorhanden sein. Schließen Sie nun den Deckel und lassen ihn einrasten. Das Vakuumieren beginnt, wenn der Vakuum-Knopf gedrückt wird.

Bedenken Sie immer, dass der Schweißbalken heiß wird! Um den Beutel entnehmen zu können, müssen Sie die Verriegelungstasten drücken.

Vor der ersten Inbetriebnahme des Gerätes sollten Sie unbedingt die Bedienungsleitung studieren!

Letzte Aktualisierung am 8.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API