Beefer LowBro

Beefer LowBro
Beefer LowBro

2019 scheint das Jahr des Fortschritts bei Beefer zu sein. Zeitgleich mit den Infos zum neuen Beefer One Chef wurden auch erste Infos zu einem Beefer Zusatzgerät, nämlich dem Beefer LowBro bekannt.

Beim LowBro handelt sich offenbar um ein äquivalent zu den bekannten Hold-O-Maten. Diese werden in der Gastronomie schon seit längerem verwendet, um Steaks gradgenau auf die gewünschte Kerntemperatur zu ziehen bzw. diese Temperatur zu halten.

Da auf den aufgetauchten Fotos des Beefer LowBro nicht zu erkennen ist, ob sich auch ein Wassertank im Gerät befindet, bleibt noch abzuwarten, wie der LowBro genau funktionieren wird. Bei den Hold-O-Maten werden die Steaks ja mit Hitze und Feuchtigkeit auf Temperatur gehalten. Wie der LowBro das meistern wird, dass werden wir hoffentlich in Kürze sehen.

Im Instagram Account der Beefer GmbH finden sich weitere Fotos des LowBro. Dort ist er zusammen mit einem Beefer One Pro abgebildet. Die Abmessungen sind wohl so gewählt, dass sich der One Pro passgenau auf dem LowBro platzieren lässt. So kann man bequem ein Steak nach dem anderen “durchlaufen” lassen, ohne allzu große Wege zwischen den Geräten in Kauf nehmen zu müssen.

Zu welchem Preis kann man den Beefer LowBro kaufen?

Aktuelle sind leider noch keinerlei weitere Details zum neuen Niedertemperaturgarer von Beefer bekannt. Weder der Preis des LowBro, noch der Erscheinungstermin sind bekannt. Mit Sicherheit wird man den Beefer LowBro aber dann im Online Shop der Beefer GmbH kaufen können.

Beefer LowBro Test

Das der neue Beefer LowBro noch nichtmal offiziell präsentiert wurde, gibt es derzeit logischerweise noch keinen Testbericht zum LowBro. Sobald ein Test des LowBro möglich ist, werden wir diesen für Euch natürlich zeitnah für Euch durchführen.