Smoker Grill

Der Smoker Grill bietet die Möglichkeit, viele verschiedene Speisen zuzubereiten und hiermit ist das Garen nach dem klassischen Barbeque, das in den USA gängig ist, möglich.

Das Gargut wird schonend gegart und brennt nicht an, trocknet auch nicht aus. Dazu kann aufgrund der Trennung von Feuerbox und Garkammer darauf gesetzt werden, dass der Fleischsaft wie auch das Fett nicht in die Glut tropfen und unerwünschte Flammen bewirken. Das vermeidet die Bildung von als krebserregend geltenden Dämpfen.

Der Smoker Grill ist hinsichtlich seiner Einsatzgebiete sehr variantenreich. Vom Räuchern von Fischen über das Backen von Pizza können viele Zubereitungsarten umgesetzt werden.

Die lange Garzeit sorgt für saftiges und zartes Fleisch in den Garergebnissen. Das Gargut wird von heißem Rauch umgeben und gart gleichmäßig. Außer der Kontrolle der Gartemperatur und dem gegebenenfalls notwendigen Korrigieren dieser ist kein weiterer Arbeitsaufwand erforderlich.

Eine Besonderheit beim Smoker Grill, die Grillfans besonders schätzen, liegt in dem typischen rauchigen Geschmack, den das Gargut annimmt und der so nur über den Smoker Grill erzielt werden kann.

Seinen Ursprung hat dieser Smoker Grill in den USA. Hier haben in der Vergangenheit die Menschen, die wirtschaftlich benachteiligt waren und die darauf angewiesen waren, auch minderwertigere Fleischsorten zu verzehren, auf die Zubereitung im Smoker Grill gesetzt. So konnten auch Fleischstücke, die zäher waren oder einen ungünstigen Knochen-Fleisch-Anteil aufwiesen, über einen längeren Zeitraum gegart werden und damit weich, zart und auch sehr aromatisch zubereitet werden.

Heute erfreut sich das Smoken verbreitet großer Beliebtheit.

Die Arten des Smoker Grills

Der Barrel-Smoker

Hierbei handelt es sich um den klassischen und am verbreitetsten Smoker Grill. Auch als Offset-Smoker bezeichnet, besteht der Smoker aus üblicherweise runden und dickwandigen Stahlrohren mit Materialistärken von fünf bis 10 Millimetern und einem Durchmesser von 40 bis 60 cm.

Der Reverseflow-Smoker

Dieser Smoker Grill ist eine Variante des Klassikers. Bei diesem Grill werden die Rauchgase von der Side-Fire-Box innerhalb eines geschlossenen Systems am Boden unter einem Zwischenblech, dem Baffleplate, auf die gegenüberliegende Seite des Garraums geleitet. Hier erst gelangt der Rauch in den Garraum, wo er sich verteilt und dann über den Schornstein auf der Side-Fire-Box-Seite ausgeleitet wird. Die Bauart sorgt für eine gleichmäßige Hitzeverteilung und es ist kein Hotspot im Garraum gegeben, wie bei anderen Varianten oft üblich.

Der Pellet-Smoker

Dieser Smoker Grill ist eine spezielle Barrel-Smoker-Bauart, befeuert mit speziellen Holzpellets. Hier ist keine Side-Fire-Box gegeben, sondern ein Vorratsbehälter für die Pellets und dazu eine strombetriebene Zündung.

Die Pellets werden nach Wunschtemperatur in den entsprechenden Zeitabständen und Mengen zur Befeuerung des Smoker geförert und verbrannt. Die Temperatur des Smokers wird elektronisch kontrolliert und mit automatischen Lüftern gesteuert. Überwacht werden muss der Pellet-Smoker deshalb nicht. Durch die angebotenen unterschiedlichen Holzarten lässt sich ganz nach Wunsch auch ein besonderer Geschmack an das Gargut bringen

Der Ugly Drum Smoker

Dieser Smoker Grill ist eine Smoker-Variante, die üblicherweise im Eigenbau entsteht. Bauanleitungen hierfür finden sich im Internet.

Der Water-Smoker

Aufgrund seiner Form wird dieser Smoker Grill auch als Bullet Smoker bezeichnet. Er besteht aus einem schalenförmigen Unterteil, einem Kohlerost und regelbaren Belüftungsöffnungen. Dazu weist er einen oder mehrere ringförmige Erhöhungen, die Stacker bezeichnet werden, auf.

Er hat eine Wasserschale und Grillroste, dazu einen halbkugelförmigen Deckel, ist mit regelbaren Belüftungsöffnungen ausgestattet. Der Griff rundet die Ausstattung ab. Je nach Art können diese Smoker eine seitliche Klappe aufweisen. Diese dient dem Nachfüllen des Brennstoffs oder auch des Wassers.

Ein wichtiger Vorzug, den der Water-Smoker mitbringt, liegt in der Flexibilität, die er im Hinblick auf die nutzbare Grillfläche bietet. Dieser Smoker Grill eignet sich auch sehr gut dann, wenn häufiger Barbeque-Partys mit vielen Teilnehmern stattfinden.

Smoker Grill kaufen

Die Materialwahl ist wichtig beim Kauf des Smokers. Üblicherweise wird Stahl als Materials verwendet, das mit einer Pulverbeschichtung oder einem hitzebeständigen Lack beschichtet wird. Das Gehäuse sollte hochwertig sein, die Grillroste aber auch. Auch hier ist Edelstahl eine gute Wahl.

Die Dicke des Materials entscheidet über die Qualität mit. Je dicker das Material, umso konstanter bleibt die Hitze im Innern des Smoker Grills erhalten. Das ist sowohl beim Smoken wie auch indirekten Grillen sehr wichtig für ein Top-Ergebnis. Die Materialstärke sollte beim Smoker Grill mindestens bei zwei Millimetern liegen.

Die Verarbeitung ist ein weiteres Qualitätskriterium beim Kauf des Smokers. Ein lückenloses Gehäuse bietet eine gute Hitzedämmung. Wenn Qualm an unerwünschten Stellen austritt oder zwischen dem Deckel und Unterteil eine größere Lücke klafft, ist das ungünstig für die gewünschten Ergebnisse.

Der Bedienkomfort und das Zubehör spielen bei der Kaufentscheidung mit ein. Zunächst ist für die Kaufentscheidung wichtig, was und in welcher Menge gesmokt werden soll. Große Partys mit vielen Spareribs machen eiine Grillfläche von wenigstens 4.000 cm² erforderlich. Ein Thermometer und ein regulierbarer Abzug für den Rauch wie auch ein Warmhalterost gehören üblicherweise zur Grundausstattung. Der Fettauffang und Ascheauffang sind nicht bei allen Modellen enthalten, erleichtern aber eine schnelle und unkomplizierte Reinigung.

Smoker Grill Vergleich

Beim Smoker Grill Vergleich sollte die Entscheidung schon dahingehend ausfallen, wie teuer der Smoker Grill ausfallen soll. Für hochwertige Geräte können ab 500 Euro aufwärts sämtliche Summen investiert werden, die bis zu mehreren tausend Euro reichen. Ein Einsteiger kann zunächst auf ein preiswertes Modell setzen, sollte aber beachten, ob dieses Gerät alle gewünschten Eigenschaften und Funktionen mitbringt.

Smoker Grill gebraucht kaufen

Dass die neu gekaufte Version immer besser ist, gilt nicht beim Smoker Grill. Auch wenn der Neukauf seinen Reiz hat, sprechen einige Gründe dafür, gerade diesen Grill als Gebrauchtmodell zu erwerben. Welche Qualität ein Smoker Grill hat, ist besonders gut nach einiger Zeit des Gebrauchs zu erkennen.

Durch den längeren Betrieb können sich Stellen am Smoker zeigen, die zu starker Rostbildung und Korrosion neigen. Das sind in der Regel Kanten und Schweißnähte. Ein Smoker bildet zwar im Gebrauch vereinzelte kleinere Roststellen, sollte aber insgesamt nicht von Rost überlagert sein. Bei einem Gerät, das bereits in Gebrauch war, kann man erkennen, ob das der Fall ist oder ob bereits umfassende Sanierungsarbeiten stattgefunden haben. Auch die Dichtigkeit der Außenhülle lässt sich hier sehr gut erkennen.

Dazu sind Smoker Grills, die gebraucht zum Verkauf angeboten werden, bei den bisherigen Besitzern oftmals bereits längerfrisitg im Einsatz gewesen. Das bedeutet, dass ein Käufer sich Erfahrungswerte einholen kann, was den Umgang mit diesem Smoker Grill angeht.

Oberhitzegrills im Vergleich


AngebotBestseller Nr. 1
Oberhitze Heizelement Grill Heizung 2800W 230V Backofen Herd für Bosch Siemens 00470845 470845
Oberhitze Heizelement Grill Heizung 2800W 230V Backofen Herd für Bosch Siemens 00470845 470845
LUTH Premium Profi Parts - Der Profi für Ersatzteile und Zubehör im Haushalt
−0,96 EUR 21,49 EUR
Bestseller Nr. 3
Bosch 00470845 Backofen und Herdzubehör / Heizung-Oberhitze und Grill / 2800 W / 230 V / IC3 / IC5
Bosch 00470845 Backofen und Herdzubehör / Heizung-Oberhitze und Grill / 2800 W / 230 V / IC3 / IC5
Bosch Originalnr.: 00470845; Breite: 380 mm, Tiefe bis Flansch: 370 mm, Werte: 2800 Watt, 230 Volt
25,60 EUR
Bestseller Nr. 5
Kenekos - Heizelement 230V Oberhitze, Grill - kompatibel mit Siemens/Bosch Backofen. Heizspirale auch passend für Balay, Constructa, Neff, wie Teilenummer 00470845/470845.
Kenekos - Heizelement 230V Oberhitze, Grill - kompatibel mit Siemens/Bosch Backofen. Heizspirale auch passend für Balay, Constructa, Neff, wie Teilenummer 00470845/470845.
Leistung: 2800W | Stromversorgung: 230V; passt ausserdem für diverse Geräte von Neff, Constructa, Balay und andere der BSH Gruppe
23,90 EUR
blank