Losgetreten durch das Original - den Beefer - gib es seit 2014 eine immer größere Auswahl an verschiedenen Oberhitzegrills. Dabei werden die Höllenmaschinen nicht mehr nur mit Gas betrieben, sondern es gibt inzwischen auch schon Elektro-Oberhitzegrills. Brandneu ist ein getunter Anzündkamin von Greek-Fire, der wohl der erste professionelle Holzkohle-Oberhitzegrill ist.

Allen gemeinsam ist das Prinzip, dass dem Bratgut eine extreme Hitze (mehr als 800 Grad!) VON OBEN zugeführt wird.

Käme diese Mörderhitze VON UNTEN, dann würde das sofort zu Flare-Ups führen und euer gutes Stück Fleisch würde einfach innerhalb von wenigen Sekunden verbrennen. Da die Hitze aber bei Oberhitzegrills, wie der Name schon sagt, von oben kommt, umgeht man dieses Problem. Demit erhält man innerhalb kürzester Zeit geniale Krusten auf Steaks, wie man sie mit KEINER anderen Methode hinbekommt. Gleichzeitig ist das Steak trotz der perfekten Kruste innen nicht übergart. Das kommt daher, dass es der extremen Hitze ja nur sehr kurz ausgesetzt ist.

Es gibt mehrere Wege, um zu einem genialen Steak mit Hammer-Kruste und einem Medium-Kern zu kommen.

  • Eine Möglichkeit ist, das gute Stück Fleisch zuerst von beiden Seiten mit der brutalen Hitze eines Oberhitzegrills zu behandeln um es anschließend im unteren Bereich des Grills bei niedrigerer Hitze bis zum gewünschten Gargrad zu ziehen.
  • Das Ganze funktioniert natürlich aus andersherum, mit der sogenannten Reverse-Searing Methode. Hierbei wird das Fleisch zuerst bei niedriger Hitze bis kurz unter den gewünschten Gargrad gezogen um ihm dann zum Schluss mit dem Oberhitzegrill ein geniales Krusten-Finish zu verpassen. Am einfachsten gelingt das Ziehen des Fleisches auf den richtigen Garpunkt mit der Sous-Vide Methode.

Mit den verschiedenen Oberhitzegrill Modellen bekommt Ihr also eine Maillard-Reaktion der Extraklasse hin!

Auf den Seiten von Oberhitzegrill.de wollen wir Euch einen aktuellen Überblick über die verschiedenen Oberhitzegrill-Arten und die verschiedenen Oberhitzegrill-Modelle geben. Solltet Ihr einen Hochtemperatur-Grill kennen, den wir hier noch nicht aufgeführt haben, so sind wird natürlich für jeden Hinweis dankbar und nehmen neue Grills gerne mit auf, um einen möglichst guten Überblick zum Thema zu bieten.Hier geht es direkt zum >>> Oberhitzegrill Vergleich <<<

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.